Sehr geehrte(r) Interessent(in)

Im Rahmen der diesjährigen VMEA 2011 findet am Dienstag, den 15. Nov. 2011 in München die V-Modell® Anwenderkonferenz statt, zu der wir jetzt den Call for Paper starten.

Auch in diesem Jahr diskutieren wir in einem größeren Kreis von Interessenten die Aspekte der Anwendung von Vorgehensweisen und möchten den Teilnehmern einige Anregungen zur effizienten Handhabung mitgeben.

Erwünscht sind Beiträge aus Industrie, Handel, Banken, Versicherung, Behörden und Forschung, die sich mit Erfahrungen im Kontext V-Modell XT befassen.

Die Konferenz richtet sich an Entscheider aus den Bereichen Qualitätsmanagement und Qualitätssicherung, Projektleiter, Systemanalytiker und –designer, Fach- und Führungskräfte aus der Anwendungssystementwicklung, IT-Manager, LOB-IT.

Themenschwerpunkt:

  • V-Modell® XT – Tipps, Tricks und Kniffe für den Einsatz

Wir wünschen uns Beiträge, die Erfahrungen vorstellen, wie die Einführung und Nutzung des V-Modells pragmatisch auf den jeweiligen Einsatz angepaßt werden kann. Dies kann verschiedenste Aspekte betreffen wie z.B. Integration von (bestehenden) Methoden zur Konkretisierung, Anknüpfung an andere Standards (z.B. ITIL), Erfahrungen mit bewußten Teilimplementierungen des V-Modell XT, etc.

Wie immer sollte bei allen Vorträgen der Aspekt Praxisbericht im Vordergrund stehen.

Natürlich sind uns auch interessante Vorträge zum V-Modell außerhalb des Themenschwerpunktes willkommen.

Veranstaltungsverlauf (Details siehe http://www.ansstand.de/VMEA):

  • Grundlagenkurs V-Modell® XT: Montag 14. Nov 2011
  • Mitgliederversammlung ANSSTAND e.V.: 14. Nov 2011, 19.00 Uhr
  • Konferenz: Dienstag 15. Nov 2011

Vorschläge sind in elektronischer Form an die Adresse VMEA(at)ansstand.de zu senden. Vorträge sowie Vortragsunterlagen sollten in deutscher Sprache sein. Die Vorträge sollen einschließlich Diskussion 45 Minuten nicht überschreiten. Angenommene Beiträge werden auf unseren Webseiten veröffentlicht.

Interessierte mögen bitte zur Einreichung eines Vorschlags die Vorlage verwenden, die über die Webseite der Konferenz (http://www.ansstand.de/VMEA abrufbar ist. Bitte beachten Sie auch unsere dort abgelegten Hinweise für Referenten.

Termin für die Vortragsanmeldung:                                        30. Juni 2011
Benachrichtigung über die Annahme des Vortrages:              01. August 2011
Termin für die Vorlage der ausgearbeiteten Präsentationen: 15. Okt 2011

Ich freue mich schon heute auf Ihre Themen und verbleibe mit freundlichen Grüssen


Mit freundlichen Grüßen.


Sprecher des Vorstands
Markus Reinhold - CoCOO
Sprecher des Vorstands ANSSTAND e.V.

Ausgabe vom 11.04.2011


Neues von der Zertifizierung
Mit der neuen Version des Zertifizierungsprogramms ist es nun möglich sich als V-Modell® XT Ausbildungsstelle für das Zertifikat V-Modell® XT Pro oder als Prüfende Organisation für das Zertifikat V-Modell® XT Konf zertifizieren zu lassen.
Weitere Infos hierzu finden Sie auf unserer XING-Seite in unserem Forum "V-Modell XT Zertifizierung".


Abmelden / Unsubscribe
Wenn Sie von dem ANSSTAND E-Mail-Verteiler entfernt werde möchten, beantworten Sie diese Mail bitte einfach mit dem Betreff "Abmelden".

We respect your online privacy and apologize if you have received this message in error. If you would like to be removed from the ANSSTAND mailing list just reply to this message with "unsubscribe" in the subject line of your E-mail.




ANSSTAND e.V. - Interessenvertretung der Anwender des Systementwicklungsstandards V-Modell ®
c/o IABG mbh, Kaiserstr. 185-197, 53113 Bonn, Tel.: +49 (228) 91767-17, Fax +49 (228) 91767-70
Vorstand: Markus Reinhold (Sprecher) - Hans-Joachim Neusser - Hubert Biskup - Erik Saas - Axel Simetzberger


newsletter(at)ansstand.de
www.ansstand.de

Das V-Modell® XT ist unter der Apache License Version 2.0 freigegeben
V-Modell® ist eine geschützte Marke der Bundesrepublik Deutschland